Leitgedanken lebendig werden lassen

Das Albert-Einstein-Gymnasium ist ein Lern- und Lebensraum, in dem gegenseitige Achtung, Anerkennung, Toleranz, Rücksichtnahme und Höflichkeit als Grundlage des Zusammenlebens betrachtet werden und in den Leitgedanken der Schule festgeschrieben sind. Im Schuljahr 2015- 2016 soll nun der fünfte unserer Leitgedanken das Jahresmotto sein: 

                         „Wir lehnen jede Form von Gewalt ab!

Durch verschiedene Aktionen wollen wir diesen Leitgedanken stärker in das Bewusstsein der Schulgemeinschaft rücken. Was versteht man unter dem Begriff „Gewalt“? Wie geht man mit Gewalt um? Reicht es, für andere Menschen da zu sein, sich aktiv für sie einzusetzen? Wir sind auf die Ideen und Projekte unserer Schülerinnen und Schüler gespannt, die den Leitgedanken lebendig werden lassen!

VertretungsplanTermine

Ablauf des ersten Unterrichtstages

Hier finden Sie / findet Ihr den Ablauf für den ersten Schultag am Montag, den 29.08.2016.

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Sommerferien 2016

Unser Sekretariat wird in der ersten Ferienwoche, vom 18. Juli bis 22. Juli, und in der letzten Ferienwoche vom 22. August bis 26. August, jeweils von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet sein. Vom 25. Juli bis 19. August ist die...

Wenn du nicht da warst, warst du eben nicht da!

Behind the Scenes präsentiert die dritte "Night of the Arts" -- Die Nacht der Künste ist eine Kulturveranstaltung mit Musik und Kunst, deren Programm von Schülerinnen und Schülern des AEG gestaltet wird.

Rundschreiben AEG-Aktuell vom Juli

„Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise. Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!“ - Dieser Aufruf von Wilhelm Busch macht...

Jobangebote im Ganztagesangebot

Wir sind ein staatliches Gymnasium mit 1300 Schülern und ca. 100 Lehrern in der Stadt Frankenthal. Für unser Ganztagesangebot im kommenden Schuljahr suchen wir drei interessierte und engagierte Mitarbeiter auf Honorarbasis in...

Schulbuchausleihe in der "Mörscher Au"

Die Schulbuchausleihe wird in der Halle "Mörscher Au" abgewickelt. Termine für die Rückgabe und Ausleihe der Schulbücher sowie die Anfahrtsskizze und die Schulbuchlisten für das nächste Schuljahr finden Sie hier zur Einsicht.